GymnasiumNeubau Schulgebäude

Schule Lageplan

Neubau einer Privatschule als Atriumgebäude in Lübeck

Bruttogeschossfläche:
1.290 qm
Bruttorauminhalt:
10.822 cbm
Ausführung:
2013-2014
Leistungsphasen:
1 - 3

01 gymnasium

02 gymnasium

03 gymnasium

04 gymnasium

Der Neubau des Schulgebäudes ist in einer Baulücke geplant worden. Der entworfene Baukörper präsentiert sich als Atriumgebäude in zeitgenössischer Architektursprache und reagiert somit adäquat auf die vielfältigen Anforderungen eines Schulgebäudes. Die großflächigen Fenster sowie der lichtdurchflutete Innenhof erzeugen ein angenehmes und offenes Lernklima. Im Erdgeschoss befinden sich die zentralen Räumlichkeiten wie das Sekretariat, das Lehrerzimmer, eine Bibliothek, ein Musikatelier, der Pausenhof sowie ein Speise- und Multifunktionsraum, der als Aula dient oder für Sport genutzt werden kann. Das statische System basiert auf einer unscheinbaren Säulenkonstruktion, sodass die Außenwände frei gestaltet werden können. Im Erdgeschoss entsteht ein gläserner Sockel. Im 1. und 2. Obergeschoss sind die Klassenräume und Bereiche zum gemeinschaftlichen Lernen angeordnet. Hier prägen die vorgesetzten Lamellen, die einer gefühlvollen Gliederung unterliegen, das äußere Erscheinungsbild. Die Geschosse sind durch auskragende, horizontale Bänder gegliedert. Eine weitere Besonderheit ist die Dachterrasse mit einem Dachgarten und einladend gestalteten Unterrichts- und Pausenzonen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.